TECHNISCHE MERKBLATT • TECHNOLOGIE BACK BOREDTM

Die Technologie der Back-Bored-Läufe ermöglicht bessere Nutzung der Leistungen der Patrone:
1. Erhöhte Geschwindigkeit und Eindringungskraft.
Dank der Back-Bored-Technologie ist die Reibung der Schrotkörner an den Wänden des Laufs geringer. Die Pulver-Verbrennungsgase können, anstatt die Reibung überwinden zu müssen, mehr Energie gegen den Ladungspfropfen richten, was die Geschwindigkeit der Ladung erhöht.
Die Schrotkörner bewahren ihre ballistischen Eigenschaften.
Da die Wände des Laufs weniger die Ladung einschnürende Kräfte ausüben, werden beim Schießen auch weniger Schrotkugeln verformt.
Die Invector+ Chokes sind besonders lang bemessen und speziell für Back-Bored-Läufe ausgelegt.
2. Besser gebündelte Schrotgarben.
Die ballistischen Eigenschaften werden verbessert und die Einschläge sind außergewöhnlich gleichförmig mit mehr wirksamen Schrotkörnern im gewünschten Zielbereich.
3. Um 6 % verminderter Rückstoß.
Ein weniger fühlbarer Rückstoß, das heißt, besserer Schießkomfort. Die Schussladung durchquert einen überbohrten Lauf leichter, weshalb der Schütze auch weniger Rückstoß fühlt.
Alles trägt zur komfortableren Verwendung der Waffe bei.
Von Brownings Forschungs- und Entwicklungsabteilung geprüft und für gut befunden.
FACEBOOK
YOUTUBE
INSTAGRAM
BROWNING INTERNATIONAL S.A. © 2019 Parc industriel des Hauts-Sarts, 3ème Avenue, 25, B-4040, HERSTAL, BELGIUM R.P.M.- Liège : 0430.037.226