FIRMA DIE BROWNING QUALITÄTSANFORDERUNGEN

Quality
Die Abnahme neuer Produkte
Vor ihrer Markteinf├╝hrung werden Browning-Waffen zahlreichen strengen, betriebsinternen Tests unterzogen. Wir nennen diese Tests B.A.C.O. f├╝r Browning Arms COmpany.

Kein Produkt wird abgenommen, wenn es nicht voll und ganz den nachstehend aufgef├╝hrten Anforderungen entspricht.

Au├čerdem f├╝hren wir eine systematische Inspektion an 100% der auf den Markt gebrachten Serienwaffen durch. Diese Inspektion besteht aus einer gro├čen Anzahl Kontrollen, durch die sichergestellt wird, dass jede einzelne Waffe, die unser Haus verl├Ąsst, die Browning Anspr├╝che an Qualit├Ąt, Leistung und Zuverl├Ąssigkeit erf├╝llt.
1. Funktions-und Lebensdauertests
Quality
Highly demanding tests are carried out both for shotguns and for rifles, and have the purpose of verifying the correct functioning of the guns, regardless Diese ├Ąu├čerst anspruchsvollen Tests werden bei Flinten und B├╝chsen durchgef├╝hrt mit dem Ziel, das einwandfreie Funktionieren der Waffen bei allen Patronenarten zu gew├Ąhrleisten.

Es werden Tausende von Patronen verschossen, um die Zuverl├Ąssigkeit der Waffen auf die Probe zu stellen. Keinerlei Teilebruch, noch ├╝berm├Ą├čiger Verschlei├č wird toleriert.

Anderenfalls hei├čt es zur├╝ck in die Forschungs- und Entwicklungsabteilung.
2. Tests unter extremen Bedingungen
Quality
Aufgabe dieser Tests ist es, die Waffen schon w├Ąhrend der Entwicklungsphase unter den ung├╝nstigsten Klimabedingungen, bei Extremtemperaturen von -30┬░C bis +50┬░C zu testen.

Die Waffe muss bei diesen Temperaturen mit verschiedenen Patronen einwandfrei funktionieren. So k├Ânnen Sie sicher sein, dass auf Ihre Waffe auch unter den schwierigsten Bedingungen hundertprozentig Verlass ist.
Quality
3. "Torture tests"
Als Teil der Produktentwicklung wird jede neue Waffe einer Batterie von Tests unterzogen, die weit ├╝ber die Anspr├╝che der C.I.P.-Normen hinausgehen, darunter eine Reihe "Torture Tests". Dabei werden die Waffen ├ťberlastungs- und Verstopfungstest unterzogen, um Festigkeit und Zuverl├Ąssigkeit unter Beweis zu stellen.

Wir f├╝hren auch verschiedene Sicherheitstests durch, z.B. Falltests auf die verschiedenen Seiten, um die Sicherheit zuverl├Ąssig zu garantieren.

Die legend├Ąre Festigkeit und Zuverl├Ąssigkeit der Browning-Schusswaffen beruhen zu einem gro├čen Teil auf dem erfolgreichen Bestehen dieses strikten Kontrollprogramms.
4. Kontrolle der Waffen
W├Ąhren der Fertigung wird jedes St├╝ck an zahlreichen Punkten visuell kontrolliert und systematisch vermessen. Die Waffe muss in allen Punkten der Spezifikation entsprechen.
5. Pr├╝fung der Waffen
In Schie├čversuchen wird jede Waffe getestet, um ihre Funktionst├╝chtigkeit und Pr├Ązision sicherzustellen.
6. Pr├Ązisionstests
Wir ├╝berzeugen uns von der Pr├Ązision jeder Waffe, die unsere Produktionsst├Ątten verl├Ąsst.

Bei Flinten kontrollieren wir die Verteilung der Schrotgarben und die Angleichung der L├Ąufe auf 35 Meter.

Bei B├╝chsen kontrollieren wir Pr├Ązision und Verteilung jeder Waffe.

BROWNING INTERNATIONAL S.A. ┬ę 2016 Parc industriel des Hauts-Sarts, 3├Ęme Avenue, 25, B-4040, HERSTAL, BELGIUM R.P.M.- Li├Ęge : 0430.037.226